Several Definitions Donerstag auf jenny.fm 07.02.2018 - 20:23

Am Donnerstag ab 20:00 Uhr hat die Beatfreak Radio Show wieder einen besonderen Gast-Deejay. Diesmal Several Definitions aus der Schweiz.

Es war im Alter von 8 Jahren, dass Jeremy, alias Several Definitions, seinen Wunsch entwickelte, Musik zumachen, als er ein Schlagzeug zu Weihnachten bekam. Er nahm mehr als 6 Jahre Unterricht, spielte mehrere Konzerte für seine Freunde und lernte die Grundlagen der Musik.


Nachdem er seinen ersten Gehaltsscheck erhalten hatte, kaufte Jeremy seine ersten Plattenspieler. In der Hip-Hop-Kultur aufgewachsen, mochte er es, mit seinen Freunden zu scratchen, aber mit der Zeit interessierte sich Jeremy mehr und mehr für die schnelleren und eingängigen Beats der House-Musik.

Er war 18 Jahre alt, als er seine ersten Tracks machte. Von Natur aus aktiv, ging Jeremy zu einer Mischung aus House- und Electro-Sounds. Er schloss sich schnell einem anderen Schweizer DJ an und gründete das Duo "Radi & Keith".

Während dieser Zeit bewegen sich die beiden zu einer tieferen Art von Musik mit eingängigen Klängen. Sie veröffentlichten mehrere Tracks auf verschiedenen Labels wie Seven City Musik, Funktion Black, Vamos Music, Housesession und anderen.

Der Spitzname "Several Definitions" entstand im Jahr 2014, nachdem Jeremy beschlossen hatte, eine Solo-Karriere mit mehr Techno-Einflüssen fortzusetzen. Ihm zufolge sind Verlust, Liebe und Freude die Gefühle, die ihn am meisten inspirieren. Seine Produktionen sind intensiv und voller verschiedener Sounds, die alle auf einer Linie von Percussions aufgebaut sind. Warme Atmosphären, fesselnde Melodien und eingängige Beats, der Mix ist einfach perfekt.

Mit Veröffentlichungen bei Diynamic, Stil Vor Talent, Suara, Underground Audio, Subjekt and Chapter 24 ist es nun klar, dass Several Definitions eine glänzende Zukunft haben wird.

Several Definitions wird präsentiert von der Beatfreak Recordings Radio Show und D-FORMATION

Several Definitions Donerstag auf jenny.fm More Infos

Neues Techno-Festival in Honecker-Bunker 06.02.2018 - 18:41

Vom 17. bis zum 19. August 2018 findet nördlich von Berlin ein neues Techno Festival statt. Es trägt den Namen „5001“ und wird in einem ehemaligen Bunker,  stattfinden. der zwischen 1978 und 1983 als Hauptführungsstelle des Nationalen Verteidigungsrates (NVR) der DDR gebaut wurde.

 

Im Falle eines (Atom-)Angriffs hätte der NVR unter dem Vorsitz von Erich Honecker, dem Generalsekretär der SED und mächtigsten Mann in der DDR, von hier aus die politische, wirtschaftliche und militärische Führung des Staates übernommen.

Das Line-up ist zugeschnitten auf Technopuristen, die ersten Zwölf Namen wurden nun veröffentlicht, mit dabei sind u. a. Antidote, Shlomo und Francois X. Außerdem wird es auch eine Ambient-Stage geben. Tickets für alle drei Tage gibt es für 104 €, das Tagesticket für 74 €.

Mehr Infos hier https://www.5001festival.de

 

Neues Techno-Festival in Honecker-Bunker More Infos

Tomorrowland 2018 ausverkauft in unter 24 Stunden 05.02.2018 - 09:43

Nach nur wenigen Stunden war das diesjährige Tomorrowland ausverkauft. Am 3.2. wurde der Ticket verkauf gestartet. Und nach wenigen Stunden war das diesjährige Mega-Event der EDM Szene ausverkauft.

Der Event findet dies Jahr vom 20.-22. Juli und 27. bis 29. Juli statt. Natürlich wieder in Belgien. Motto ist dieses Jahr The Story of Palanaxis. Er wartet also eine alt-griechisch insperierte Dekoration und Show. Das Line-Up ist riesig. Jeder der irgendwie elektronisch orientierte Tanzmusik macht, scheint dabei zu sein. Einige Highlights aus unserer Sicht: Above & Beyond, Aly & Fila, Armin van Buuren, Bonzai All Stars, Markus Schulz, Paul Oakenfold, Paul van Dyk, Tiesto, Andrew Rayel, Cherry Moon Trax, Ferry Corsten, Sean Tyas, Sven Väth und viele mehr...

Tomorrowland 2018 ausverkauft in unter 24 Stunden More Infos

Montag - ist der Wunsch Montag 05.02.2018 - 09:32

Montag ist der Wunsch-Montag. Um euch den Wochenstart zu verschönern, erlauben wir euch heute wieder euren Lieblingstrack zu wünschen. Die Anleitung:

  1. http.//www.jenny.fm aufsuchen (da bist du ja schon smiley)
  2. Links in der Leiste Wish a track anklicken
  3. In der dann erscheinenden Datenbank deine Wunschmusik auswählen.
  4. jenny.fm einschalten und ein wenig warten. Innnerhalb von maximal 60 Minuten spielen wir deine Lieblingsmusik


Viel Spass dabei...

Montag - ist der Wunsch Montag More Infos

«2728293031»

 

Welche Musikrichtung hört ihr am liebsten. What kind of music is listening to her the most.
Mehrauswahl möglich
80`s 90`s
Dance
House / Deep House
Indie Pop
Pop
Progressiv
Techno
Trance
Umfrageergebnis

W-P ® V2.49.7
Facebook
Google Plus
Twitter
Whatsapp