Samstag geht es nach Berlin ins Sisyphos. Das Sisyphos ist ein Techno-Club in Berlin-Rummelsburg. Er wird in einer ehemaligen Fabrik für Hundekuchen betrieben und zählt nach Angaben des Magazins Resident Advisor zu den zehn wichtigsten Clubs Berlins im Bereich der elektronischen Tanzmusik. Dort hat Ilija Djokovic aufgelegt - der vielleicht angesagteste Techno-Deejay aus Serbien. Djokovic hat mit einigen der bekanntesten Namen der Szene zusammengearbeitet, unter anderem mit Paul Kalkbrenner, Nina Kraviz, Solomun, Pan-Pot, Stephan Bodzin und Loco Dice und gehört längst nicht mehr zu den Geheimtips. Am Samstag hört ihr sein Set eine Stunden lang in Mladen Tomics Get Connected. 23:00 Uhr gehts los.



Jenny Fm http://jennyfm.org/jennyfm_v8