Ori Uplift feiert! 14.11.2018 - 08:03

Ja es gibt ein Grund zum Feiern! Am Freitag um 15:00 Uhr hört auf jenny.fm die 300.  Ausgabe von Uplifting Only - von Ori Uplift. Aus diesem Anlass gibt es diesmal zwei Stunden lang die besten Tracks aus den Jahren 2013-2017 zu hören.

 

Harpaul Alberto Kohli (Ori Uplift) - der Eigentümer und CEO von Abora Recordings - wurde 1980 in Washington, DC, als Sohn eines Vaters aus Indien und einer Mutter aus Ecuador geboren. Er wuchs mit Musik aus verschiedenen Kulturen auf und besuchte fast alle Kinderprogramme des National Symphony Orchestra. Er nahm sieben Jahre lang Klavierunterricht und diente bei verschiedenen Konzerten als Assistent und Pagenwender seines Klavierlehrers. Sein Lehrer fühlte sich als Pianist versprechend. Aber nach 7 Jahren gab er das Klavier aus Zeitmangel auf, und nie wurde er professionell in die Musik eingebunden.
 

Ori Uplift feiert! More Infos

Carl J präsentiert heute Tinoko Deepen 13.11.2018 - 08:21

Heute Abend präsentiert Carj J in seine Oniric Factory Radio Show um 21:00 Uhr: Tinoko Deepen - Deejay und Producer aus Andalusien - Spanien.

Carl J präsentiert heute Tinoko Deepen More Infos

Heute Abend wirds Techno... 11.11.2018 - 13:42

... mit Christian Smith - persönlich - im Tronic Radio. Um 21:00 Uhr gehts los.

Heute Abend wirds Techno... More Infos

Die Boot Woche hat begonnen 10.11.2018 - 23:12

In dieser Woche - bis Freitag den 16. gibt es hier auf jenny.fm - mehr zu hören von U96 - denn es gibt eine neue Version von DJ T.H. und Nadi Sunrise. Ab Montag, dann auch käuflich als Longplayer zu erwerben mit massig vielen Remixen u.a. von DJ Quicksilver, Ronski Speed, Ingress, Torsten F.

U96's Name kommt von dem im bekannten Film Das Boot auftauchenden deutschen U-Boot U 96 aus dem Zweiten Weltkrieg. Aus diesem Film stammt auch die Vorlage für die erste Hitsingle des Projekts, Das Boot, eine Dance-Version der Titelmelodie, die im Original von Klaus Doldinger komponiert worden war. Die Single erschien im Jahr 1991 bei Polydor. In den Dance-Charts schnellte der Titel auf Platz 1, in den deutschen Top-100 kam er jedoch zunächst nicht über Platz 15 hinaus. Durch ein Video (vom „U 96“-Team damals noch selbst geschnitten) und eine etwas kürzere Radioversion kletterte Das Boot schließlich bis auf Platz eins in den Charts und blieb dort für 13 Wochen. Die Single gilt als kommerzieller Durchbruch für die bis dahin eher im Untergrund agierende Techno-Szene.

Die Boot Woche hat begonnen More Infos

Anfang   Zurück   56   1   2   weiter   Ende  

 

Welche Musikrichtung hört ihr am liebsten. What kind of music is listening to her the most.
Mehrauswahl möglich
80`s 90`s
Dance
House / Deep House
Indie Pop
Pop
Progressiv
Techno
Trance
Umfrageergebnis

Facebook
Google Plus
Twitter
Whatsapp